Kingdom Hearts Fever
HERZlich wilkommen bei Kingdom Hearts Fever, liebe Gäste
Dies ist ein Forum rund um Kingdom Hearts Smile

Über einen Besuch in unserem Gästebuch würden wir uns sehr freuen.
Und um das komplette Forum nutzen zu können, muss man angemeldet sein. (InTopic ist nur für Mitglieder sichtbar)
Wir freuen uns über jede Unterstützung und freuen uns besonders über aktive Mitglieder.

Bei Anmeldung erwartet euch eine SUPER Kingdom Hearts-Fangemeinde mit der man toll diskutieren kann!

Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß

MFG KHF Team


Für Kingdom Hearts, das Herz aller Welten! An alle KH Fans! Dies ist ein Aufruf sich zu sammeln und gemeinsam SPAß zu haben! Auch Final Fantasy Freunde sind Herzlich eingeladen!
 
StartseitePortalGalerieFAQGästebuchSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 KH3 Interview - "Das Franchise wird weitergehen!"

Nach unten 
AutorNachricht
VanitasTheBest
KeybladeMaster
KeybladeMaster
avatar

Anzahl der Beiträge : 2269
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 23
Ort : Awesometown

BeitragThema: KH3 Interview - "Das Franchise wird weitergehen!"   Mo 29 Jul - 16:45

Nach Kingdom Hearts 3 noch kein Ende!

Die Website "Los Angeles Times" hat einen Artikel veröffentlicht, in dem sie ein Interview mit Tetsuya Nomura über Kingdom Hearts 3 führen. Es werden ein paar neue Details enthüllt, so wie die Bestätigung dass die Serie nach Kingdom Hearts 3 fortgesetzt wird! Hier eine übersetzte Abschrift des Artikels

Zitat :
Nomura: Am wichtigsten ist die Entschlossenheit in meinen Gedanken. Das wird das Projekt starten. Es ist schwer zu erklären von was für eine Art Entschlossenheit ich rede. Wie Sie sich vorstellen können sind die Erwartungen der Fans für Sequels eines Franchises jedesmal höher. Die Erwartungen der Fans für 'Kingdom Hearts 3' sind schon extrem hoch. Um diesen gerecht zu werden muss ich etwass wirklich gutes anbieten. Technologie spielt dabei eine wichtige Rolle, so wie die Disney Welt.

Könnten Welten inspiriert von Pixar-Filmen ihren Weg in 'Kingdom Hearts 3' finden?

Nomura: Wir können nicht darüber reden was für das Spiel bestätigt (erlaubt) wurde.

Was ist die größte Herausforderung beim designen der "Kingdom Hearts" Spiele?

Nomura: Mit Disney zusammen zu arbeiten um zu sehen welche Marken Square Enix zur Verfügung stehen. Welche Welten für ein Spiel verfügbar sind ist eine wichtige Frage. Die Story - Sie muss groß genug sein um die Erwartungen der Fans zu erfüllen. Wenn das bereit ist und ich mich bereit fühle, dann kann das Spiel losgehen. Mein Gegenüber (Kontaktmann) bei Disney war die letzten 10 Jahre die selbe Person. Wir haben wirklich hitzige Diskussionen über dieses Franchise, aber wir haben eine starke Beziehung zueinander.

[Obwohl es niemals Zweifel gab, dass 'Kingdom Hearts 3' irgendwann released wird, sträubt sich Nomura wenn das Wort "Trilogie" benutzt wird. He will dass die Hauptteile der Serie eine Story erzählen, aber das Franchise wird noch lange nach dem Release von 'Kingdom Hearts 3' weitergehen.]

Nomura: Es gab niemals einen Plan. Als Hauptteil ist dies nun endlich der dritte, und es sind schon 10 Jahre vergangen. I kann das nicht eine Trilogie nennen. Es gab so viele Spin-Offs. In 'Kingdom Hearts 3' werden die Kämpfe, welche die Charaktere in die letzten 10 Jahre geführt haben, einen Abschluss finden. Das ist der Plan. Nur die bestimmten Gegner die sie in den letzten 10 Jahren gegenübertreten mussten werden ein Ende finden.

[Vom einem Design-Standpunkt her sagte Nomura, Fans sollten 'Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance' spielen, wenn sie wissen wollen in welche Richtung er von der Gameplay Perspektive her gehen will. Das 3DS Spiel wurde letztes Jahr released und Nomura sagt er benutzt die Kampf-Funktionen des Handheld Spiels als eine frühe Richtlinie für 'Kingdom Hearts 3.']

Nomura: Wir haben eine Menge Experimente in dem Spiel gemacht, welche auf 'Kingdom Hearts 3' angewendet werden. Wenn man 'KH3D' spielt, dann bekommt man ein paar Hinweise für 'Kingdom Hearts 3'

___________
Quelle:KH13.com
Nach oben Nach unten
NightmareKing
Unversed
Unversed
avatar

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 07.03.12
Alter : 20
Ort : Da wo ich bin xD

BeitragThema: Re: KH3 Interview - "Das Franchise wird weitergehen!"   Di 30 Jul - 1:57

Hätte man sich denken können das es nach der Xehanort Arc weitergeht aber schön es nochmal so bestätigt zu bekommen Very Happy

_________________________________________________
Nach oben Nach unten
 
KH3 Interview - "Das Franchise wird weitergehen!"
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kingdom Hearts Fever :: Kingdom Hearts Talk :: KH News-
Gehe zu: