Kingdom Hearts Fever
HERZlich wilkommen bei Kingdom Hearts Fever, liebe Gäste
Dies ist ein Forum rund um Kingdom Hearts Smile

Über einen Besuch in unserem Gästebuch würden wir uns sehr freuen.
Und um das komplette Forum nutzen zu können, muss man angemeldet sein. (InTopic ist nur für Mitglieder sichtbar)
Wir freuen uns über jede Unterstützung und freuen uns besonders über aktive Mitglieder.

Bei Anmeldung erwartet euch eine SUPER Kingdom Hearts-Fangemeinde mit der man toll diskutieren kann!

Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß

MFG KHF Team


Für Kingdom Hearts, das Herz aller Welten! An alle KH Fans! Dies ist ein Aufruf sich zu sammeln und gemeinsam SPAß zu haben! Auch Final Fantasy Freunde sind Herzlich eingeladen!
 
StartseitePortalGalerieFAQGästebuchSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 KH2.5, KHχ und KH3 Interview im Famitsu

Nach unten 
AutorNachricht
VanitasTheBest
KeybladeMaster
KeybladeMaster
avatar

Anzahl der Beiträge : 2269
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 23
Ort : Awesometown

BeitragThema: KH2.5, KHχ und KH3 Interview im Famitsu   Do 26 Dez - 17:34

Nomura Interview im Famitsu Magazin!

Die neuste Ausgabe des Famitsu Magazins enthält ein Interview mit Tetsuya Nomura, in dem er über Kindom Hearts HD 2.5 ReMIX, Kingdom Hearts χ und Kingdom Hearts III spricht!
Hier eine Zusammenfassung des Interviews

Zitat :
> Spiel Information

- Final Mix version als basis, plus japanische Sprachausgabe
- Re:Coded wurde komplett als Film mit neuen Szenen remade

> Interview

KINGDOM HEARTS HD 2.5 ReMIX

- KH2.5 wurde vom selben Team wie bei 1.5, dem Osaka Team, gemacht, allerdings war der HD-fizierungsprozess schon gefestigt, was das ganze wesentlich reibungsloser als bei 1.5 machte

- Ein Zeitfenster für den Release ist bereits in Sicht, allerdings können wir momentan noch kein Datum nennen

- Sie mussten diesmal nicht so viel ändern wie bei KH1.5, aber das Volumen war gleichwertig

- Re:Coded ist nicht so lang wie 358/2 days und das meiste der Hauptstory war bereits in Cutscene-Form, deshalb machen sie neue Cutscenes von Geschehnissen in den Disneywelten. Diese benötigen neue Synchronisierung, letzte Woche haben sie die Synchro-Arbeiten für Alice im Wunderland durchgeführt.

- Sie fügen auch Kampfszenen und ein bisschen mehr zum Szenario hinzu

- Es gibt eine Szene die Re:Coded mit KH3D verbindet

- Der Grund für die HD Remasters ist um die Story, die zu KH3 führt nochmal allen vor Augen zu führen. Nomura weiß, dass er sich was überlegen muss, da es a) Schade ist, dass ein Titel ausgelassen wird als HD Version und b) KH3D ein unerlässlicher Teil für die Niederlegung von KH3 ist.

KINGDOM HEARTS χ

- Er ist momentan bewusst dabei Geheimnisse und Twists in die Story einzubauen. Es gibt eine Episode in KHχ, welche mit einem normalen Gespräch mit Chirishii* beginnt, aber dann taucht ein weiterer Chirishii in dieser Szene auf.

- Das "Guilt System" (Schuld System) hatte den Arbeitstitel "Orb", aber das änderten Sie. Vielleicht könnte man sich erweitert vorstellen, dass man die Sünden (Schuld) der Herzlosen einsammelt

- Es ist ein natürliches, vorherbestimmtes ineinandergreifen, wenn er die Szenarien selbst schreibt, aber je näher das Ziel kommt, desto weniger ist er von dieser Antwort überzeugt. Er sucht nach Lösungen zu der Frage wie er sich selbst überraschen kann.

- Er denkt, dass das KHχ Szenario eine wirkliche Überraschung sein wird. Eine Episode den "Foretellers" gewidmet enthüllt, geschrieben in einem Foliant der Prophezeiung stehen Ereignisse die in Zukunft stattfinden werden.

- Die letzte Passage im Foliant der Prophezeiung ist etwas schockierendes, das mit KH3 verbunden ist

- Weil KHχ online ist, ist es von Natur aus schwer ein Ende für die Story zu etablieren, aber er hat einen vorläufigen Abschluss bereits im Sinn. Er denkt momentan auch noch über Online-Komponenten für KH3 nach und hofft, dass er sie gut verlinken kann, aber er weiß es noch nicht sicher

KINGDOM HEARTS III

- Er war froh, dass die KH3 Promo im Oktober so massiv empfangen wurde, aber es ist nocht viel zu wenig auf der Entwicklungsseite

- 'Attraction Flow', was einem die Auswahl von Techniken ermöglicht, welche auf Gegner und Umgebungen reagiert, hat besonders in Bosskämpfen ne große Individualität. Es ist eins der Kern-Gameplay Elementen von KH3, entwickelt aus KH3D's Flowmotion

- Anders als die Pistolen-Form gibt es einige "nicht-von-dieser-Welt" Transformationen für das Schlüsselschwert. Als das Personal mir sagte es würde sich in __________ verwandeln, brach ich in Lachen aus

- Ich hoffe ich kann allerlei Gimmicks anhand der Vorschläge der Planungsabteilung benutzen

- KH3 und KH2.5 sind beide vom Osaka Team; sie arbeiten Seite an Seite daran

- Nomura schreibt gerade das Szenario für KH3 (um)


*>Chirishii im englischen KHWiki<


__________
Quelle:KH13.com


Zuletzt von VanitasTheBest am Sa 25 Jan - 13:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Lightning
Unversed
Unversed
avatar

Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 20
Ort : dort

BeitragThema: Re: KH2.5, KHχ und KH3 Interview im Famitsu   Fr 27 Dez - 14:51

Also da sind ja schon einige neue Infos dazu gekommen.
Vor allem zu KHχ und KH3.
Ich bin echt auf das neue System von KHχ gespannt.
Und auch vor allem auf 'Attraction Flow'.
Hoffentlich bringt das wirklich Individualität in den Bosskämpfen.

_________________________________________________


Lightning
It flashes bright and fades away
It couldn't protect
It only destroys


Nach oben Nach unten
NightmareKing
Unversed
Unversed
avatar

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 07.03.12
Alter : 20
Ort : Da wo ich bin xD

BeitragThema: Re: KH2.5, KHχ und KH3 Interview im Famitsu   Fr 3 Jan - 0:31

Hört sich alles sehr Interessant an :Daber wenn Nomura wirklich Online funktionen in KH3 einbauen will und er diese eventuell miz KHx verbinden will, besteht dann auch nicht die wahrscheinlichkeit das es auserhalb Japans auch erscheint ? Naja mal abwarten, aufjedenfall haben mir diese Infos schonmal gut gefallen, vorallem das sie im Kino Modus von Re:Coded dann auch Kampfszenen einarbeiten, das war nämlich das einzige was mich am Kino Modus von 358/2 days gestört hat Very Happy

PS: aus dem "Attraction Flow" könnte echt etwas sehr Interessantes werden Very Happy

_________________________________________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: KH2.5, KHχ und KH3 Interview im Famitsu   

Nach oben Nach unten
 
KH2.5, KHχ und KH3 Interview im Famitsu
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kingdom Hearts Fever :: Kingdom Hearts Talk :: KH News-
Gehe zu: