Kingdom Hearts Fever
HERZlich wilkommen bei Kingdom Hearts Fever, liebe Gäste
Dies ist ein Forum rund um Kingdom Hearts Smile

Über einen Besuch in unserem Gästebuch würden wir uns sehr freuen.
Und um das komplette Forum nutzen zu können, muss man angemeldet sein. (InTopic ist nur für Mitglieder sichtbar)
Wir freuen uns über jede Unterstützung und freuen uns besonders über aktive Mitglieder.

Bei Anmeldung erwartet euch eine SUPER Kingdom Hearts-Fangemeinde mit der man toll diskutieren kann!

Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß

MFG KHF Team


Für Kingdom Hearts, das Herz aller Welten! An alle KH Fans! Dies ist ein Aufruf sich zu sammeln und gemeinsam SPAß zu haben! Auch Final Fantasy Freunde sind Herzlich eingeladen!
 
StartseitePortalGalerieFAQGästebuchSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 KH3D im Famitsu

Nach unten 
AutorNachricht
VanitasTheBest
KeybladeMaster
KeybladeMaster
avatar

Anzahl der Beiträge : 2269
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 23
Ort : Awesometown

BeitragThema: KH3D im Famitsu   Mi 14 März - 19:12

KH3D Scans und Interview

Die Famitsu Ausgabe vom 15. März enthält eine Menge neuer Bilder und Informationen zu KH3D!
_________________
UPDATE: 16.3.12

KH13 hat die Scans des Artikels in hoher Qualität veröffentlicht.






Auf Famitsu.com sind zudem auch noch HQ Screenshots aus dem Artikel online gegangen.
>Klickt hier< um sie zu sehen.

_________________
Ebenfalls gibt es eine Zusammenfassung des gesamten Interviews.

Zitat :
- Die Gesamtspielzeit von KH3D ist um die 35 Stunden, wenn man die Mini-Spiele und das Dream Eater Training mit einbezieht noch länger.

- Das erste Design für das Spielcover beinhaltete, dass Micky im Mittelpunkt war und Sora und Riku nur als Side Parts. Dadurch war aber der Titel schwer wiederzuerkennen, weswegen Nomura es umgestaltet hat.

- Zu den AR Code Dream Eater: Beim Kauf von KH3D bekommt eine AR Karte mit einem seltenen Dream Eater, man wird aber in der Lage sein die Rezepte für die andern seltenen AR Code Dream Eater über Street Pass zu erhalten.

- Die mysteriöse Person in der schwarzen Kutte ist nicht wirklich neu, aber sie ist wichtig für die Story.

- Über den Schlüsselsatz "Jene, die in Trauer schlafen": Sora und Riku bereiten sich darauf vor Jene zu retten.

- Zuerst plante man, Sora in die original Tron Welt zu schicken und Riku in die Tron Legacy Welt.

- Anders als Ansem und Xemnas, die öfters auftauchen, sind Lea und der silber haarige Junge Schlüsselcharaktere

- Am Ende werden wir endlich Xemnas/Ansems wahre Form sehen.

- Donald und Goofy konnten keine Teammitglieder sein, weil sie keine Schlüsselschwertträger sind. Deswegen wurden die Dream Eater als Partner entwickelt.

- Das Wachstumssystem der Dream Eater ist mit Soras und Rikus Entwicklung verbunden. Je besser man sie behandelt, desto besser schreiten sie im Wachstum voran.

- Das Kommandosystem ist anders als in BbS, es ist mehr eine Art Mix aus Days und Re:coded.

- Es gibt 4 Arten von Dream Eater Persönlichkeiten. Sie ändern sich je nachdem, wie man sich im Kampf verhält, etc.

- King Wondernyan ist keine Weiterentwicklung von Wondernyan, sie sind verschiedene Dream Eater.

- Das Hauptminispiel, dass man mit ihnen spiel heißt Flick Crash. Es kombiniert Geschwindigkeit und Action Aspekte

- Man kann seine Dream Eater umbenennen.

- Es gibt 50 Arten von Dream Eater die man als Partner haben kann, Boss Dream Eater sind nicht dabei.

- Die nächste Ausgabe des Famitu Weekly enthält eine weiteres Nomura Interview!


___________
Quelle:KH13.com


Zuletzt von VanitasTheBest am Fr 16 März - 18:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Tobi93
Unversed
Unversed
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 11.03.12

BeitragThema: Re: KH3D im Famitsu   Mi 14 März - 19:21

was genau ist mit ,,Anders als Ansem und Xemnas, die öfters auftauchen, sind Lea und der silber haarige Junge Schlüsselcharaktere'' gemeint?
Nach oben Nach unten
VanitasTheBest
KeybladeMaster
KeybladeMaster
avatar

Anzahl der Beiträge : 2269
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 23
Ort : Awesometown

BeitragThema: Re: KH3D im Famitsu   Mi 14 März - 19:34

Das bedeutet wohl, dass Lea und der junge Xehanort wichtig für die Story sind. Während Xemnas/Ansem weniger wichtig sind o.o

_________________________________________________




I cannot feel... sorrow... No matter what misery befalls the worlds. No matter what you think, what you feel, or how you die.
The Heartless are made up of darkness.
But in "The world enclosed by sleep" a different darkness exists...
Monsters who eat dreams... Dream Eaters
Nach oben Nach unten
Sum2k3
Unversed
Unversed
avatar

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 29

BeitragThema: Re: KH3D im Famitsu   Mi 14 März - 21:10

Hatte ich mich heute morgen auch gefragt. Ich denke mal, es sollte so gemeint sein: Ansem und Xemnas waren zwar mehrfach bisher in Sequenzen zu sehen, sind aber wahrscheinlich nur Nebenfiguren (wie halt die meisten Org Mitglieder in KHII), während halt Leas Geschichte bzw seine Wege nebenbei noch gezeigt werden, damit es in KHIII dann gut aussieht.^^ Und naja, der Unbekannte wird der Hauptgegner sein, da er in jeder Welt auftaucht, sehr stark sein sollte (BBS) und Sora und Riku immer versucht aufzuhalten.
Nach oben Nach unten
VanitasTheBest
KeybladeMaster
KeybladeMaster
avatar

Anzahl der Beiträge : 2269
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 23
Ort : Awesometown

BeitragThema: Re: KH3D im Famitsu   Mi 14 März - 21:41

Das hat mich grade stutzig gemacht. Da steht am ende sehen wir Xemnas/Ansems wahre Form. Heißt das, der junge Xehanort ist es nicht? o.o Vllt ist der junge Xehanort nur eine Traumversion!

_________________________________________________




I cannot feel... sorrow... No matter what misery befalls the worlds. No matter what you think, what you feel, or how you die.
The Heartless are made up of darkness.
But in "The world enclosed by sleep" a different darkness exists...
Monsters who eat dreams... Dream Eaters
Nach oben Nach unten
Sum2k3
Unversed
Unversed
avatar

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 29

BeitragThema: Re: KH3D im Famitsu   Do 15 März - 7:21

Kann mir nicht vorstellen, dass eine Traumversion 10 Jahre in die Vergangenheit reisen kann. Razz Aber irgendwie.. trotzdem halt seltsam. Kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass der alter Meister Xehanort der wahre Gegner wäre. Wobei er allerdings in den Sätzen weiter oben garnicht erwähnt wurde. Er hätte ja bei "Ansem/Xemnas sind unwichtig" stehen müssen, oder eben bei "Ansems/Xemnas wahre Form". :s
Nach oben Nach unten
VanitasTheBest
KeybladeMaster
KeybladeMaster
avatar

Anzahl der Beiträge : 2269
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 23
Ort : Awesometown

BeitragThema: Re: KH3D im Famitsu   Do 15 März - 17:04

Wer sagt denn das ER in die Vergangenheit GEREIST ist? Wie man gesehen hat ist er aus heiterem Himmel aufgetaucht und genauso schnell wieder verschwunden. Darüber hinaus hat er kein einziges Wort gesagt. Vllt war es nur eine Art Kopie seiner selbst, die er durch Zeitmanipulation da hin geschickt hat? Das wäre mMn auch ziemlich episch, da denn der "echte" Unbekannte noch viel viel stärker wäre als der in BbS. Und mit ZeitREISEN hätte das auch nichts zu tun ;o

_________________________________________________




I cannot feel... sorrow... No matter what misery befalls the worlds. No matter what you think, what you feel, or how you die.
The Heartless are made up of darkness.
But in "The world enclosed by sleep" a different darkness exists...
Monsters who eat dreams... Dream Eaters
Nach oben Nach unten
VanitasTheBest
KeybladeMaster
KeybladeMaster
avatar

Anzahl der Beiträge : 2269
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 23
Ort : Awesometown

BeitragThema: Re: KH3D im Famitsu   Do 15 März - 17:25

UPDATE

KH3D wird im Famitsu Magazin am 22. März wieder einen Artikel und wie oben erwähnt auch ein Interview mit Nomura enthalten. Dazu gibt es ein Vorschaubild und eine kurze Beschreibung was dran kommt:

Zitat :
In der nächsten Ausgabe wird der Hintergrund, die Story, die Charaktere und das Kampfsystem erklärt werden. Dazu wird Tetsuya Nomura etwas sagen.



____________
Quelle:KH13
Nach oben Nach unten
Tobi93
Unversed
Unversed
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 11.03.12

BeitragThema: Re: KH3D im Famitsu   Do 15 März - 18:16

erkennt ihr welche welt das da im hintergrund sein könnte (also im vorschaubild)
Nach oben Nach unten
VanitasTheBest
KeybladeMaster
KeybladeMaster
avatar

Anzahl der Beiträge : 2269
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 23
Ort : Awesometown

BeitragThema: Re: KH3D im Famitsu   Do 15 März - 18:58

Weiß ich nicht genau. Entweder Fantasia oder Pinocchio.

_________________________________________________




I cannot feel... sorrow... No matter what misery befalls the worlds. No matter what you think, what you feel, or how you die.
The Heartless are made up of darkness.
But in "The world enclosed by sleep" a different darkness exists...
Monsters who eat dreams... Dream Eaters
Nach oben Nach unten
VanitasTheBest
KeybladeMaster
KeybladeMaster
avatar

Anzahl der Beiträge : 2269
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 23
Ort : Awesometown

BeitragThema: Re: KH3D im Famitsu   Fr 16 März - 4:54

UPDATE

Ein erster Abschnitt des Interviews ist da.

Zitat :

Die Bedeutung hinter dem Coverbild!

Das Coverbild wurde veröffentlicht.

Nomura: Um ehrlich zu sein hatte ich zu Beginn ein anderes Bild gemacht. Sora, Riku und König Micky waren die selben wie auf dem jetzigen Bild, aber ich hatte Micky größer und Sora und Riku viel kleiner gemalt. Wie auch immer, Design-mäßig war es schwierig für die Verpackung zu nutzen und als wir es auf dem Titelscreen ausprobierten, konnte man Sora und Riku nicht wirklich wiedererkennen (schiefes Lachen), also hab ich es umgestaltet.

Es gibt eine andere Version des Bildes, mit verschiedenen Farben und die Richtungen sind umgekehrt. Können sie uns etwas darüber sagen?

Nomura: Als ob man das Bild auf der Innenseite sieht. Ich wollte das Gegenteil und an den Schlüsselsatz des Spiels erinnern. (Darkness becomes light, light falls into darkness.) Die beiden Bilder gehören zusammen; Ich denke es ist schön die Gegensätze zwischen ihnen zu betrachten und wie sie gleichzeitig die Storyline widerspiegeln.

Werden wir dieses Bild im Spiel selbst sehen?

Nomura: Ja, wenn man das Spiel auf dem Schwierigkeitsgrad 'Schwer' spielt wird man es sehen können.

Im Bild hat Sora seine Augen geschlossen, während Rikus geöffnet sind.

Nomura: Das ist richtig. Dies hat auch eine Bedeutung, aber ich denke man versteht es, wenn man das Spiel selber spielt. Nebenbei, die beiden Illustrationen sind nicht nur spiegelverkehrt, sondern auch der Farbton und die ganze Balance wurde umgekehrt.

Wir freuen uns darauf es zu verstehen. Zum ersten mal werden Fans auch eine AR Karte mit dem Spiel bekommen. Können sie uns etwas über diese freundlichen Dream Eater auf diesen Karten erzählen?

Nomura: Das Spiel wird eine Karte enthalten, die eine der folgenden Dream Eater freischalten wird: King Wondernyan, Circus Panda und Nekuish. Diese 3 sind selten; jedoch kann man sie nicht einfach nur freischalten, man kann sich auch mit ihnen im Kampf verbünden. Wenn man den Link Portal Austausch über Street Pass macht kann man ihre Rezepte erhalten. Wenn versucht Street Pass regelmäßig zu verwenden, kann man sie sogar ziemlich früh im Spiel erhalten.

Schlüsselcharaktere der Story!

Im Opening sehen wir eine Menge unvergessliche Szenen aus der Serie, während eine Orchester-Version von "Hikari" läuft, es ist sehr bewegend!

Nomura: Es war Takeshi Nomatsu (Cinematic Movie Director) der das so gemanaged hat, er sagte sich selbst "Es gibt kein nächstes mal", also stopfte er es voller Inhalt.

Teile des Openings wurden im Special Trailer verwendet, in dem die Schlüsselwörter "those who are asleep within sadness" (Jene, die in Trauer schlafen) erschienen. Ist das helfen dieser Personen das Ziel des Spiels?

Nomura: Wie wird das ausgehen... (Lacht.) Zuerst müssen Sora und der Rest sich darauf vorbereiten.

Am Ende des Trailers ist eine Person zu sehen die die Aufmerksamkeit auf sich längt. Die Person in der schwarzen Kutte mit den "Nightmare" Augen nachdem Aqua und Terra zu sehen waren.

Nomura: Diese Person in der Kutte ist wichtig für die Storyline, aber nicht wirklich neu. Auf weitere Deatails zu ihm sollte man sich freuen, wenn man spielt.

Als neue Welt wurde Tron Legacy eingebaut. Die Charaktere dort sind wirklich realistisch gezeichnet.

Nomura: Da wir ja realistische Portraits von The Pirates of the Caribbean in Kingdom Hearts II eingebaut haben, hatten wir schon ein bisschen know-how dieses mal. Ich war ein bisschen unsicher weil wir es ja auf einem tragbaren Handheld einbaun wollten, aber ich denke das Resultat hat eine sehr hohe Qualität. Ich überwachte die Produktion der Movie Parts und die Szenarios der Story spiegeln sich gut in ihnen wieder.

Wollten sie von Anfang an Tron Legacy als Welt einbauen?

Nomura: Es wurde entschieden, als das Projekt begann. Wir hatten geplant Sora in die original Tron Welt zu schicken und Riku in die Tron Legacy Welt.

Ansem und Xemnas, so wie Meister Xehanorts Form tauchen auf, aber sind sie auch wirklich echt?

Nomura: Nun, dazu... Ansem und Xemnas tauchen öfters auf und drangsalieren Sora und Riku.

Sind Xemnas und Ansem Schlüsselcharaktere?

Nomura: Wenn ich sagen müsste wer die Schlüsselcharaktere sind, würde ich meinen es sind der silberhaarige Junge und Axel(Lea). Dieses mal wird es am Ende der Story die längste Cutscene allerzeiten in der Serie geben, in der Ansems und Xemnas wahre Form, ihre Ziele und viele andere wahrheiten auf einmal ausgesprochen werden.

Dream Eater Sammeln!

- Wie kam es dazu. dass statt Donald und Goofy die Dream Eater zu dem Team gehörten?

Nomura: Dieses Mal ist die Story über Sora und Rikus Meisterprüfung. Wenn Donald und Goofy mitmachen würden ohne Schlüsselschwertmeister zu sein, wäre es komisch (lacht). Die Zwei sind aktiv in den nummerierten Teilen der Serie, also dachte ich es wäre eine interessante Aufgabe, es ohne die beiden zu machen

- Ich verstehe. Die Dream Eater, kann man, wenn man genug Materialien sammelt, "brüten". Wieso haben sie diese Art von System entwickelt?

Nomura: Das Wachstum der Dream Eater ist mit Soras und Rikus Abilitys verbunden. Ich wollte das die Spieler Zuneigung zu ihren Dream Eatern entwickeln, wie du siehst das sie seit ihrer Erschaffung mit dir wachsen.

- Mit dem Freischalten der Abilitys der Dream Eater und dem Ability Link, mit dem man Sora und Riku stärker macht, ist ähnlich wie das System aus RE: Coded.


Nomura: Das ist richtig. Als erstes, wollte ich so ein Kommando System entwickeln wie in BbS. Dann mixte ich das Wachstums System aus RE: Coded mit dem von 358 1/2 Days und bekam eine neue Idee, die das Ability Link Feature wurde.

- Das Dream Eater Wachstum ist einer der Reize dieses Spiels, aber es scheint das die Interaktion am Touchscreen, den Charakter des Dream Eaters schnell ändert.

Nomura: Deren Verhalten ist unterschiedlich von ihrem Charakter, zum Beispiel sind manche im Kampf aggresiver und manche unterstützen nur deinen Charakter. Ein Typ der Dream Eater hat 4 Charakter; sogar wenn sie die gleichen Dream Eater sind, haben sie eine Eigene Persöhnlichkeit. Also such dir einer der Persöhnlichkeiten aus und hab Spaß.

- Wie viele Arten von Dream Eatern gibt es insgesamt?

Es gibt ein bisschen über 50 Dream Eater deren Partner du werden kannst. Mit Bossen geht das zwar nicht, aber bis auf die geht es mit allen.

- Ähnliche Dream Eater wie Wondernyan und King Wondernyan, sind Entwicklungen von einander oder verschieden Rezepte?


Nomura: Sie sind keine Entwicklungen, so funktioniert das System nicht. Wenn du die Materialien dazu hast kannst du zwei oder mehr der gleichen Dream Eater produzieren.

- So weit die Dream Eater Aktivitäten auch gehen, es gibt auch ncoh das Flick Crash Feature. Was war das Konzept hinter diesem Feature?

Nomura: Als das Haupt Minispiel dieses Spiels, wollte ich was haben, was den schnellen Aspekt einem Kartenspiel und Action Anteil hat. Ich sagte das es etwas rasendes mit einem "restlosem Gefühl" haben soll, aber es war schwer zu verwirklichen. Nach den wiederholten Versuchen, denke ich das es irgendwie spaßig ist.

-Wenn wir grad dabei sind, es scheint das das Erscheinen der Dream Eater und deren Abilitys verändert werden können und das du sie benennen kannst. Es ist eine Abwechslung zu den früheren Teilen, verglichen mit ihnen.

Große Entwicklungen in einer kleinen Zeitperiode!


- Wie lange brauch man um das Spiel durchzuspielen?

Nomura: Wahrscheinlich über 35 Stunden?. das Upgraden und Flick Crash spielen nimmt Zeit, also denke ich du könntest so lange spielen.

- Die Story und das Gameplay sind vollgepackt mit Entwicklungen. Denken sie die Entwicklungszeit war dieses Mal lang?

Nomura: Es ist wirklich ein Jahr her seit Birth by Sleep Final Mix. Der ganze Stab hat sehr hart gearbeitet. Das Osaka Team übernahm die Entwicklung und obwohl das Team erst einmal für den Nintendo DS entwickelt hat, nämlich RE: Coded. Das ist das erste mal das sie ein voll interaktives 2-Bildschirm Spiel. Sogar obwohl dieses Mal die Nachfrage grundlos noch mehr gestiegen ist, denke ich das deren hohes, kreatives Level in diesem Titel glänzen wird.

- Eine große Anstrengung ging in diesem Spiel oder?. Früher fragten wir nach einer Ankündigung in Bezug auf Final Fantasy Versus XIII, ist dort irgendeine Information die sie mit uns teilen möchten?

Nomura: Wir hörten von überall das eine große Nachfrage ist für weitere Informationen. Wir sind fast fertig mit den Vorbereitungen also können wir darauf reagieren. Sogar wenn wir die Zustimmung haben, ist es noch wirklich nicht nötig aktuelle Informationen zu erzählen also sind wir nicht in der Situation Informationen preisgeben zu müssen. Aber bis jetzt ist es mir nicht erlaubt darüber zu reden, Ich habe keine Wahl die Disskusion weiterzuführen.
____________
Quelle: SQEX.info
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: KH3D im Famitsu   

Nach oben Nach unten
 
KH3D im Famitsu
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kingdom Hearts Fever :: Kingdom Hearts Talk :: KH News-
Gehe zu: